Beratung bei Übergriffen

An wen können sich Schülerinnen und Schüler wenden,

wenn sie Opfer von sexuellen oder gewalttätigen Übergriffen durch Erwachsene wurden?

  1. An jede Lehrerin / jeden Lehrer ihres Vertrauens
  2. An die Schulleitung 
  3. An die Beratungslehrerin
  4. An die Schulpsychologin
  5. An das Jugendamt im Landratsamt Bad Kissingen (Tel.:  09 71 / 8 01 21 90) 
  6. An die Polizeiinspektion Bad Kissingen (Tel.:  09 71 / 7 14 90) 
  7. An die Anlaufstelle für Opfer sexueller Gewalt an Frauen und Mädchen in Schweinfurt (Tel.:  0 97 21 / 18 52 33) 
  8. An die Anlaufstelle für Opfer von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Frauenhaus Schweinfurt (Tel.:  0 97 21 / 78 60 30) 
  9. An Solwodi: Solidaritätsstelle für ausländische Kinder in Bad Kissingen (Tel.: 09 71 / 80 27 59) 
  10. An die Onlineberatung für Jugendliche der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (www.bke-beratung.de/Uder/)

Schulberatung

Schulpsychologin

Viktoria Löser
Tel.: 09 71 / 8 01 70 74 (Staatl. Schulamt Bad Kissingen)

 

Beratungslehrkraft

Marion Feiler

Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen

Tel.: 0971 7854910

Wir verwenden Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zudem stimmen Sie der Nutzung von Google Maps und Google Fonts zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Cookies unter Google Chrome blockieren
Cookies unter Firefox blockieren
Cookies unter Opera blockieren
Cookies unter Internet Explorer blockieren
Cookies unter Safari blockieren

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen